Startseite » Turniere » ITF Future Nord

ITF Future Nord

In diesem Jahr findet das mit 25.000 Dollar Preisgeld dotierte ITF Future Nord der Regionalligaverbände Nord-Ost erstmals in der Verbandshalle Hamburg statt. Dieses ist die fünfte Auflage des ITF Future Nord für die Herren. Zuvor wurde das Turnier vier Jahre jeweils im Juni als kombinierte Damen- und Herren-Veranstaltung (mit je 15.000 US-Dollar Preisgeld) beim TC an der Schirnau in Kaltenkirchen ausgetragen. Wir freuen uns, unserem Nachwuchs aus dem Norden mit diesem Turnier eine gute Gelegenheit anzubieten, die ersten Weltranglistenpunkte zu erspielen oder zumindest internationale Turnierluft schnuppern zu können. Zuschauer sind Corona-bedingt nicht zugelassen in der Verbandshalle des Hamburger Tennis-Verbandes.

Sämtliche Informationen wie die Teilnehmerliste, Draws, Ansetzungen und Ergebnisse finden Sie auch hier auf der ITF-Website. Alle Matches von Montag (19.10.) bis Samstag (24.10.) auf Court 1 und Court 3 werden im Livestream auf der ITF-Media-Plattform übertragen. 

 

20.10.2020

Zwei der acht deutschen Hauptfeldstarter erreichen das Achtelfinale

Zwei der acht deutschen Hauptfeldteilnehmer haben beim ITF Future Nord in Hamburg den Einzug ins Achtelfinale geschafft. Der Berliner Timo Stodder (LTTC Rot-Weiß) sorgte bei dem mit 25.000 US-Dollar...

mehr...

19.10.2020

Topgesetzter Napolitano und Lokalmatador Möller ausgeschieden

Der topgesetzte Italiener Stefano Napolitano (Foto) ist überraschend bereits in der ersten Runde des ITF Future Nord gescheitert. Der Weltranglisten-267. unterlag am Montag zum Hauptfeld-Auftakt des...

mehr...

18.10.2020

Marvin Möller erwischt beim ITF Future Nord schweres Los

Der Hamburger Lokalmatador Marvin Möller vom Club an der Alster hat von den deutschen Hauptfeldteilnehmern beim ITF Future Nord das schwerste Los erwischt. Der mit einer Wildcard ausgestattete...

mehr...

17.10.2020

14 Deutsche starten in der Qualifikation beim ITF Future Nord

Das ITF Future Nord in der Verbandshalle des Hamburger Tennis-Verbandes startet am heutigen Sonntag (ab 11 Uhr) mit der Qualifikation. Angeführt wird das Teilnehmerfeld der Qualifikation von dem...

mehr...

16.10.2020

Möller, Wiskandt und Squire erhalten Wildcards für das ITF Future Nord

Der Hamburger Lokalmatador Marvin Möller (21) und die zwei deutschen Top-Talente Max Wiskandt (Bad Wildungen/18) und Henri Squire (Düsseldorf/20) erhalten die noch zu vergebenden Hauptfeld-Wildcards...

mehr...

15.10.2020

Important information for participants of the ITF Future Nord

For all participants of the ITF Future Nord it applies that when entering the tournament facilities at the Hamburg Tennis Federation they have to present a negative Covid-19 test that is not older...

mehr...

14.10.2020

Wichtige Informationen für Teilnehmer des ITF Future Nord

Für alle Teilnehmer des ITF Future Nord, das an diesem Sonntag (18.10.) mit der Qualifikation beginnt, gilt, dass sie beim Betreten der Verbandshalle in Hamburg-Horn einen negativen Corona-Test...

mehr...

13.10.2020

Sicherheit hat „oberste Priorität“ beim ITF Future Nord

Das ITF Future Nord in der Verbandshalle in Hamburg-Horn findet ohne Zuschauer statt. „Dazu haben wir uns angesichts der steigenden Corona-Zahlen entschlossen. Die Sicherheit der Veranstaltung hat...

mehr...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf dieser Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr Informationen