Startseite » HTV

HTV

25.10.2018

Tennis Future Hamburg: Topfavorit erreicht Halbfinale

Der topgesetzte Belgier Christopher Heyman hat sich beim Tennis Future Hamburg (21. bis 27. Oktober 2018) in die Vorschlussrunde gespielt. Für die beiden Deutschen Stefan Seifert und Dominik Böhler ist das mit 15.000 US-Dollar dotierte Weltranglistenturnier hingegen beendet. Mit Louis Weßels hat noch ein DTB-Spieler die Chance auf das Halbfinalticket.

Christopher Heyman (ATP 292) wird seiner Favoritenrolle beim Tennis Future Hamburg weiter gerecht. Einen Tag nach seinem Sieg gegen Leopold Zima aus dem DTB Talent Team hatte er auch gegen den Italiener Giovanni Fonio keine Mühe und schlug diesen in 1:26 Stunden mit 6:4, 6:3. Sein Gegner im Kampf um den Finaleinzug heißt Altug Celikbilek (ATP 454), kommt aus der Türkei und setzte sich im Viertelfinale mit 6:3, 6:4 gegen den Korntaler Dominik Böhler (ATP 551) durch. Im zweiten Halbfinale kommt es zum Aufeinandertreffen von Evgenii Tiurnev (ATP 353) aus Russland, der heute Stefan Seifert (ATP 676) mit 7:5, 6:4 aus dem Turnier verabschiedete, und dem Sieger der Partie zwischen Louis Weßels (ATP 352) und dem französischen Qualifikanten Arthur Reymond (ATP 1633).

Am Freitag werden ab 14:00 die Finalisten ermittelt. Der Spielplan für das Halbfinale sowie das Tableau sind auf der Turnierwebsite abrufbar. Austragungsort des ITF-Weltranglistenturniers ist der DTB-Stützpunkt in Hamburg-Horn (Bei den Tennisplätzen 77, 22119 Hamburg), der auch als Landesleistungszentrum des Hamburger Tennis-Verbandes fungiert. Der Eintritt in die Halle ist an allen Wettkampftagen frei, die Zuschauer erleben in diesem Jahr neben spannenden Matches ein interaktives Rahmenprogramm mit Tennis for Free, Dosen-Challenge und Rollstuhltennis-Demo. Einen Livestream gibt es unter www.sportdeutschland.tv. Einzelne Matches werden auch live auf der Facebookseite des Deutschen Tennis Bundes gezeigt. 

» Zurück «

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf dieser Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr Informationen