Startseite » HTV

HTV

01.03.2018

Medenspieltermine und weitere Informationen zur Sommersaison 2018

Liebe Vereinsvertreter, liebe Geschäftsstellen, liebe Spielerinnen, liebe Spieler,

wir möchten alle an dieser Stelle kurz über den aktuellen Stand der Punktspielterminierung Sommer 2018 informieren. Wir planen die vorläufige Veröffentlichung gegen Ende der kommenden Woche. Haben Sie daher bitte noch etwas Geduld.

Einige wichtige Hinweise noch zur namentlichen Mannschaftsmeldung:

  • Noch einmal hinweisen möchten wir auf die zweite Lizensierungsphase für mögliche neue Spieler. Die offizielle Frist endete am 31.01., seit dem 15.02. bis 15.03. läuft eine Nachfrist. Beachten Sie, dass in dieser Nachfrist der abgebende Verein zustimmen / den Spieler freigeben muss. Er ist jedoch nicht dazu verpflichtet. Die Neu-/ und Wechselanträge können wieder im internen nuLiga Vereinsbereich über die Spiellizenzverwaltung gestellt werden. Achten Sie bitte darauf, sofern noch nicht vorhanden, dass Sie für neue Spieler einen Lizenzantrag stellen.
  • Zu folgendem Hinweistext gab es einige Nachfragen, daher bitten wir alle noch einmal darum, Ihre Meldelisten zu überprüfen:

„Der Sportausschuss hat, nachdem Anträge dazu gestellt wurden, das Spielen in zwei Punktspielrunden (also normale Punktspielrunde und Pokalrunde) für die Sommersaison 2018 komplett freigegeben.

Bisher war es nur möglich, jeweils ein Mal auszuhelfen. Dies soll vorerst nur für ein Jahr möglich sein (Sommer 2018 und Winter 2018-2019, Testphase). Unabhängig davon ist das Aushelfen in einer anderen Altersklasse natürlich nach wie vor erlaubt. Achten Sie jedoch bitte bei der Eingabe der namentlichen Mannschaftsmeldung darauf, die gleichen Spieler auf allen Meldelisten in der gleichen Reihenfolge einzugeben. Spieler A muss, wenn er in einer Meldeliste vor Spieler B steht, auch auf den weiteren Meldelisten, auf denen beide Spieler auftauchen, vor ihm stehen.

Bitte unbedingt beachten:

Natürlich ist es weiterhin nur erlaubt, dass Spieler / Spielerinnen auf maximal zwei Meldelisten auftauchen. Das können entweder eine Pokalrunde und eine „normale Punktspielrunde“ oder aber auch zwei „normale Punktspielrunden“ (zum Beispiel Damen 40 und Damen 50) sein. Neu ist nur, dass es in der Pokalrunde (vorerst für ein Jahr) keine Begrenzung mehr auf mögliche Einsätze gibt.

Dazu bitte auch die WSpO Paragraph II Absatz 5b und Paragraph IV Abs. 5b beachten.

  • Für die Jugend U12-U18 gilt: Aufstellung zuerst nach DTB Rangliste, dann nach LK
  • Für die Jugend U8-U10 gilt: Aufstellung nach individueller Spielstärke. Zu beachten ist, dass auch in der Altersklasse U8-U10 gilt, dass man sich bei einem zweiten Einsatz in einer höheren Mannschaft (wie im Erwachsenenbereich) festspielt.
  • Auch noch einmal der Hinweis, dass die Eingabe der namentlichen Mannschafts-meldung am 15.03.2018 endet.

Wir würden alle noch einmal darum bitten, die Informationen, die wir versenden, im Verein publik zu machen und dort den Mitgliedern bei Fragen zur Seite zu stehen. Das würde zum einen unsere Arbeit erleichtern und führt zum anderen auch dazu, dass wir andere Dinge einfach schneller erledigen können. Wir bedanken uns für die Mithilfe und wünschen allen schön jetzt eine erfolgreiche Sommersaison 2018.

 

» Zurück «

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf dieser Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr Informationen