Startseite » HTV

HTV

07.02.2018

Gruppeneinteilung Sommer 2018

Liebe Vereinsvertreter, liebe Geschäftsstellen, liebe Spielerinnen, liebe Spieler,
 
heute im Laufe des Tages werden wir die VORLÄUFIGE Gruppeneinteilung Sommer 2018 veröffentlichen. Diese ist wie folgt einzusehen:
Im internen Vereinsbereich finden Sie eine Übersicht über die von Ihnen gemeldeten Mannschaften mit der dazugehörigen Gruppe. Unter dem Reiter DOWNLOADS befindet sich die Gruppeneinteilung als pdf Datei.
Im öffentlichen Bereich gehen Sie bitte auf der Homepage des HTV oben links auf Menü / Medenspiele / Vereinssuche. Suchen Sie dort Ihren Verein und klicken auf den Reiter Mannschaften. Bitte prüfen Sie sehr genau, ob Ihre Mannschaften entsprechend zu Ihrer Online Meldung integriert wurden bzw. abgemeldete Mannschaften keine Berücksichtigung gefunden haben.
 
Korrekturen, die auf Bearbeitungsfehlern seitens des Verbandes beruhen, nehmen wir spätestens bis zum 15.02.2018 entgegen. Senden Sie dazu bitte eine Mail an den Spielleiter Björn Kroll (bjoern.kroll@tennis.sh.)
 
Einige wichtige Hinweise noch:
 

  • Prüfen Sie bitte unbedingt, ob mögliche Aufsteiger aus der Oberliga in der Nordliga auftauchen bzw. ob Absteiger aus der Nordliga in der Oberliga zu finden sind. Zum Teil haben wir, wenn in höheren Ligen Plätze frei waren, zweitplatzierte Mannschaften aus der Sommersaison 2017 hochgeschoben. Sollte dies nicht gewünscht sein, teilen Sie uns dies bitte auch mit.
  • Leider haben wir in den Altersklassen Damen 60 Wochenende, Damen 65 Mittwoch sowie 2er Junioren U16/18 jeweils nur eine Vierergruppe. Geplant ist daher, dass dort eine Hin- und Rückrunde ausgetragen werden soll.
  • Beachten Sie bitte unbedingt auch, dass wir die Entscheidungen des Sportausschusses auf Ihre gestellten Anträge bereits bei der Staffeleinteilung berücksichtigt haben. Die Sport- und Jugendwarte wurden über die Ergebnisse vor einiger Zeit per Email informiert. Wir weisen darauf hin, dass wir nur die schriftlich bis 15.01.2018 gestellten Anträge bearbeitet haben, nicht jedoch Angaben in möglichen Bemerkungsfeldern bei der Meldung der Mannschaften. Diesen Hinweis hatten wir ausdrücklich in unserem ausführlichen Informationsschreiben im Dezember 2017 gegeben. Das Schreiben ist noch einmal beigefügt. Beachten Sie dort bitte die Korrektur für die Jugend Meldelisten (in rot markiert). Umstufungs-/Einstufungswünsche können wir jetzt nicht mehr berücksichtigen. Für Mannschaftsrückzüge wird ab sofort ein Ordnungsgeld erhoben.
  • Für alle Vereine, die eine Herren 65 Mannschaft gemeldet haben noch einmal die Info, dass es keine Änderungen zu 2017 (bezogen auf Mannschaftsgrößen und Spieltage) geben wird. Das hat die Vereinsumfrage ergeben. Ebenso bleibt auch bei den Damen 50 alles beim alten, eine Damen 55 kommt leider nicht zustande.
  • Auch hinweisen möchten wir auch auf die nächste Lizensierungsphase für mögliche neue Spieler. Die offizielle Frist endete am 31.01., ab dem 15.02. bis 15.03. beginnt eine Nachfrist. Beachten Sie, dass in dieser Nachfrist der abgebende Verein zustimmen / den Spieler freigeben muss. Er ist jedoch nicht dazu verpflichtet. Die Neu-/ und Wechselanträge können wieder im internen nuLiga Vereinsbereich über die Spiellizenzverwaltung gestellt werden.
  • Außerdem gilt weiterhin: Der Sportausschuss hat, nachdem Anträge dazu gestellt wurden, das Spielen in zwei Punktspielrunden (also normale Punktspielrunde und Pokalrunde) für die Sommersaison 2018 komplett freigegeben.

Bisher war es nur möglich, jeweils ein Mal auszuhelfen. Dies soll vorerst nur für ein Jahr möglich sein (Sommer 2018 und Winter 2018-2019, Testphase). Unabhängig davon ist das Aushelfen in einer anderen Altersklasse natürlich nach wie vor erlaubt. Achten Sie jedoch bitte bei der Eingabe der namentlichen Mannschaftsmeldung darauf, die gleichen Spieler auf allen Meldelisten in der gleichen Reihenfolge einzugeben. Spieler A muss, wenn er in einer Meldeliste vor Spieler B steht, auch auf den weiteren Meldelisten, auf denen beide Spieler auftauchen, vor ihm stehen.
Die Frist zur namentlichen Mannschaftsmeldung beginnt am 15.02.2018 und endet am 15.03.2018. Weitere Infos dazu finden Sie im beigefügten Schreiben.

  • Nach dem 15.02. werden wir mit der Terminplanung für den Sommer 2018 beginnen. Wie lange das genau dauert, ist immer schwierig abzuschätzen. Wir bemühen uns natürlich, alles zügig umzusetzen und planen daher die Veröffentlichung der Termine für Ende Februar.
  • Mit Veröffentlichung der Spieltermine werden wir auch die Auf- und Abstiegsregelungen bekanntgeben. Diese sind damit bereits vor Medenspielbeginn bekannt.

 
In den letzten Tagen erreichen uns immer wieder zahlreiche Mails und Anrufe von vielen Mannschaftsspielern mit diversen Fragen zu Terminen, Gruppen, Auf- und Abstiegsregelungen usw. Leider ist es uns zeitlich einfach nicht möglich, jedem einzelnen diese vielen Fragen individuell zu beantworten. Wir hoffen daher sehr, dass Sie die Informationen, die wir an Sie senden, in Ihrem Verein publik machen und dort Ihren Mitgliedern bei Fragen zur Seite stehen. Das würde zum einen unsere Arbeit erleichtern und führt zum anderen auch dazu, dass wir andere Dinge (wie beispielsweise die Planung der Punktspieltermine) einfach schneller erledigen können.
Zudem veröffentlichen wir natürlich auch alle wichtigen Dinge auf unserer Homepage. Weisen Sie doch Ihre Mitglieder vielleicht auch darauf noch einmal hin.
 
Wir bedanken uns für die Mithilfe und wünschen allen schön jetzt eine erfolgreiche Sommersaison 2018.
 
 
Björn Kroll
Spielleiter

» Zurück «

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie auf dieser Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr Informationen